Air & Sea – weltweit bestens versichert

Die Organisation weltweiter Liefer- und Transportketten bei höchster Liefertreue erfordert multimodale Transportlösungen. Dies bedeutet, dass die Güter mit kombinierten Transporten mit verschiedenen Verkehrsträgern erfolgen. Diese Verkehrsträger unterliegen generell unterschiedlichen Rechtsordnungen, die sich häufig auch regional noch einmal unterscheiden.

Für eine richtige und sichere Beurteilung des Risikos benötigen Transportdienstleister einen verlässlichen Partner. Hier setzt die Fachkompetenz von Regent Insurance Brokers an.

Wir versichern multimodale Transporte und Beurteilen für Sie die Risiken der jeweiligen Teilstrecken unter Berücksichtigung der jeweiligen Rechtsordnung. Weiterhin übernehmen wir die Prüfung von weltweiten Logistikverträgen aus versicherungstechnischer Sicht und und sorgen für die Regresswahrung gegen Subunternehmer und Frachtführer.

Abdeckungslücken in gesetzlicher Haftung

Nicht alle Risiken sind durch die gesetzliche Haftung abgedeckt. Die gesetzliche Haftung des Spediteurs/Frachtführers ist nach dem Gesetz und nach den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) begrenzt. Eine Warentransportversicherung dagegen leistet unabhängig von der Haftungsfrage. Güter sind auf ihren Transportwegen erheblichen Gefahren ausgesetzt. 

Regent stellt auf Basis weltweiter Einzel- und General-Policen individuelle Versicherungslösungen zur Verfügung, die auf die jeweiligen Risikobedürfnisse abgestimmt sind.

Für eine erste Übersicht finden Sie hier eine Liste der Deckungsbausteine. Für eine umfassende persönliche Beratung, die im Versicherungsbereich durch nichts zu ersetzen ist, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Deckungsbausteine sowie Vorteile der Warentransportversicherung

  • Versicherung von multimodalen Transporten
  • Versicherung der Haftung aus Konnossementen, wie FIATA B/L oder House B/L 
  • Versicherung der Haftung aus dem Airwaybill (AWB) bzw. House AWB
  • Versicherung der Haftung aus Zollabwicklung und Fiskalvertretung
  • Versicherung Recht anderer Länder
  • Versicherung von Beförderungsmehrkosten zur Vermeidung von Schäden
  • Allgefahrendeckung
  • Schadenersatz bis zur Höhe des Warenwertes/Versicherungssumme
  • Regressverzicht gegen den eigenen Haftungsversicherer
  • Versicherungsschutz von Haus zu Haus
  • Mitversicherung von Güterfolge- und reine Vermögensschäden
  • Weitere zusätzliche Risiken können auf Antrag mitversichert werden
  • Allgemeine versicherte Kosten und Aufwendungen, Mehrkosten für Umladung
  • Rücktransport, Bergungs- und Beseitigungskosten sowie Aufräumungskosten
  • Politische Gefahren, wie Krieg, Streik oder Terror
  • Havarie-Grosse-Einschüsse

 

WIR BERATEN SIE GERN

BERTINA EWERS-LUND
SENIOR MANAGER
Phone: +49 203 3188-7536
Fax: +49 203 3188-7539